Fahrzeug

  • Haftpflicht

Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist gesetzlich vorgeschrieben. Sie deckt Schadenersatzansprüche ab, die einem Dritten durch den Betrieb eines Kraftfahrzeugs entstehen. Sie reguliert Personen-, Sach- und Vermögensschäden. Hierbei betragen die aktuellen Deckungssummen in

Deutschland:

  • Gesetzliche Mindestversicherungssumme: 7,5 Mio. Euro für Personenschäden, 1,22 Mio. Euro für Sachschäden und 50.000 Euro für die weder mittelbar noch unmittelbar mit einem Personen- oder Sachschaden zusammenhängenden reinen Vermögensschäden.
  • 50 oder 100 Mio. Euro Pauschal für Personen-, Sach- und reine Vermögensschäden, wobei die Entschädigungsleistung bei Personenschäden pro Person je nach Versicherer auf 8 bis 15 Mio. Euro limitiert ist.
  • Teilkasko

Die Teilkaskoversicherung ist eine freiwillige Zusatzversicherung, die Schäden am

eigenen Fahrzeug abdeckt. In folgenden Fällen ist Versicherungsschutz gegeben:

  • Brand oder Explosion
  • Diebstahl inklusive Einbruchteilediebstahl oder Raub
  • Glasbruchschäden
  • Schäden der Verkabelung durch Kurzschluss (Schmorschäden)
  • Marderbiss mit oder ohne Folgeschäden, ggf. bis zu einem maximalen Betrag oder in unbegrenzter Höhe.
  • unmittelbare Einwirkung von SturmHagelBlitzschlag oder Überschwemmung. Eingeschlossen sind Schäden, die dadurch verursacht werden, dass durch diese Naturgewalten Gegenstände auf oder gegen das Fahrzeug geworfen werden.
  • Zusammenstoß mit Haarwild, während das Fahrzeug in Bewegung ist.
  • Vollkasko

Die Vollkaskoversicherung ist eine freiwillige Zusatzversicherung. Sie deckt nur Schäden

ab, die am eigenen KFZ entstehen und schließt den Versicherungsschutz der

Teilkaskoversicherung mit ein. In der Vollkaskoversicherung kann der Versicherungsnehmer

unterschiedliche Selbstbeteiligungen für die Vollkasko- und Teilkaskoversicherung wählen.

Schäden aus der Teilkaskoversicherung führen nicht zur Belastung des

Schadenfreiheitsrabattes der Vollkaskoversicherung. Folgende Schäden sind versichert:

  • Vandalismusschäden
  • Selbst- oder auch fremdverschuldete Schäden am eigenen Fahrzeug.
  • Weitere Sparten KFZ
  • Weitere private Sachversicherungen

Georg Johannes Kling
Geschäftsführer

Khadija Oufkir
Assistentin der Geschäftsführung